Freitag, 11. November 2022

 

Ausgeprägte Omega-Lage über Deutschland

Ein umfangreiches Hoch (Charly) über Mitteleuropa sorgt derzeit für ruhiges und teils sonniges Wetter. Abgezeichnet hat sich dieses schon durch den starken Luftdruckanstieg in den vergangenen 48 Stunden. Was in Bodennähe beinahe unbemerkt bleibt, ist allerdings die enorm hohe Windströmung in etwa 10 bis 12 Kilometer Höhe, die sich kreisförmig und mit dem Uhrzeigersinn, also antizyklonal, um den Mittelpunkt des Höhenrückens dreht.